Expeditionskreuzfahrt 2018 - Chile & Patagonien

  • H_1_about_icon_1.png

    Expeditionskreuzfahrt 2018 - Chile & Patagonien

    Der Süden Chiles ist charakterisiert durch zerklüftete Fjorde, patagonische Regenwälder, imposante Gletscher und rauhe Gewässer. Bekannt in der Geschichte der Seefahrt sind die Magellanstraße und das berüchtigte Kap Hoorn. Aber auch die quirlige Tier- und Pflanzenwelt macht diese Region zu einem besonderen Abenteuer. Diese komplett vegane Expeditionskreuzfahrt führt Sie durch Kanäle, Buchten und Fjorde, vorbei an Gletschern, schneebedeckten Bergspitzen, Inseln und Wäldern mit üppiger Schönheit.

    Eine Reise ans Ende der Welt mit dem Schiff ist ein Erlebnis ganz besonderer Art. Sie fahren durch die Magellanstraße und den Beagle-Kanal, eine der entlegensten Gegenden unseres Planeten. Nur Wenige kommen den Gletschern, Tierkolonien und der unberührten Natur so nahe oder können am Kap Hoorn anlanden. Kommen Sie an Bord und sichern Sie sich eine der letzten verfügbaren Kabinen für diese faszinierende Reise mit Vegan Travel.

    Interessiert?  Willkommen an Bord!